29.07.2019, 17:20 Uhr

Personenrettung Arbeiter bricht auf Dach des Ärztezentrums in Passau zusammen

Mit der Drehleiter wurde der Arbeiter vom Dach geborgen (Foto: Michael Schiermier/zema-medien.de)Mit der Drehleiter wurde der Arbeiter vom Dach geborgen (Foto: Michael Schiermier/zema-medien.de)

Mit der Drehleiter der Feuerwehr wurde der bewusstlose vom Dach geborgen und in das Klinikum eingeliefert.

PASSAU Am Montag den 29. Juli gegen 14:00 Uhr war ein Mann bei Arbeiten auf dem Dach eines Ärztezentrums im Schießstattweg aus bisher ungeklärter Ursache bewusstlos zusammengebrochen. Der Mann war zusammen mit Arbeitskollegen auf dem Dach. Die Feuerwehr musste mit der Drehleiter anrücken um Ärzte und Krankenschwestern vom Ärztehaus den Zugang auf das Dach zu ermöglichen und den Arbeiter als Erstversorgung zu reanimieren. Wahrscheinlich wird ein Herzinfarkt oder ähnliches vermutet. Der Mann wurde mit Blaulicht in das Klinikum Passau eingeliefert.


0 Kommentare