21.05.2019, 19:30 Uhr

Verkehrsunfall Autofahrerin übersieht Warteschlange an roter Ampel und fährt auf

Dieser Kleinwagen prallte auf einen BMW, der an einer roten Ampel wartete. (Foto: Walter Wisberger/zema-foto.de)Dieser Kleinwagen prallte auf einen BMW, der an einer roten Ampel wartete. (Foto: Walter Wisberger/zema-foto.de)

Bei einem Verkehrsunfall auf der B8 wurden insgesamt drei Fahrzeuge beschädigt.

PLEINTING Etwas unaufmerksam war eine 34-jährige Autofahrerin aus Schöllnach, die am Dienstagmittag den 21.05.2019 auf der B8 von Künzing in Richtung Pleinting unterwegs war. An der roten Ampel beim Bayernwerk hatte sich eine Warteschlange gebildet. Das erkannte die Autofahrerin zu spät und fuhr mit ihrem Kleinwagen auf einen BMW auf. Anschließend schleuderte sie auf die Gegenfahrbahn, wo ein entgegenkommender Transporter gerade noch in den Graben ausweichen konnte. Zu einer Berühung mit dem Kastenwagen kam es nicht, erklärte eine Sprecherin der Polizeiinspektion Vilshofen.

Während die Unfallverursacherin und die Beifahrerin des BMW mit jeweils leichten Verletzungen ins Krankenhaus Vilshofen eingeliefert wurden, kümmerte sich ein Abschleppdienst um die Unfallautos. Am Citroen der Verursacherin ist nach Schätzungen der Polizei wirtschaftlicher Totalschaden entstanden in Höhe von 3000 Euro.

Dieser Transporter wich aus und landete im Graben. (Foto: Walter Wisberger/zema-foto.de)

0 Kommentare