31.03.2019, 16:32 Uhr

Anzeige gegen Verursacher Kochtopf am Herd löst Feuerwehreinsatz aus

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein auf dem eingeschalteten Herd vergessener Kochtopf löste am 30. März gegen 20.20 Uhr in der Grünaustraße in Passau einen Feuerwehreinsatz aus.

PASSAU Drei Männer aus Afghanistan, die derzeit in Oberbayern wohnen und in der Grünaustraße in Passau zu Besuch waren, wollten sich ein Essen zubereiten. Während der Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd stand, verließen die Männer jedoch die Wohnung, so dass der erhitzte Topf stark zu rauchen begann und den Rauchmeldealarm in der Wohnung auslöste. Die gerufene Feuerwehr musste mit einem dafür entwickelten Gerät die Wohnung durchlüften. Die drei 22, 23 und 26 Jahre alten Männer wurden angezeigt.


0 Kommentare