17.03.2019, 12:08 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Autofahrer schwer verletzt - Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Der 19-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Rainer Auer)Der 19-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Rainer Auer)

Am Sonntag, 17. März gegen 1.15 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2116 im Gemeindebereich Rotthalmünster einer schwerer Verkehrsunfall.

ROTTHALMÜNSTER Ein 19-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw BMW die Staatsstraße 2116 in Fahrtrichtung Bad Griesbach kam nach rechts von der Fahrbahn ab prallte frontal gegen einen Baum und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der junge Mann wurde durch die eingesetzten Feuerwehren Asbach, Rotthalmünster, Weihmörting und Kößlarn mittels Rettungsscheren aus dem Fahrzeug befreit und schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht.

Nach Angaben des 19-Jährigen wurde er von einem unbekannten Fahrzeug überholt und geschnitten, wodurch er das Steuer verriss und verunfallte. Die Polizeiinspektion Bad Griesbach bittet nun mögliche Zeugen des Unfalles sich unter der Telefonnummer 08532/96060 zu melden.


0 Kommentare