26.02.2019, 14:19 Uhr

Es roch verdächtig nach Gras im Haus Polizei findet Marihuana-Plantage

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Im Rahmen eines Einsatzes Aufzuchtanlage sichergestellt.

AICHA VORM WALD. Am Montag (25. Februar), gegen 11.20 Uhr, wurde die Polizei zu einem lautstarken Streit in einem Mehrfamilienhaus in Aicha vorm Wald beordert. Im Rahmen der Sachbearbeitung nahmen die Beamten starken Marihuanageruch wahr. Aus diesem Grund wurde das Obergeschoss, wo der Geruch herkam, durchsucht. Es konnten zwei professionelle Aufzuchtanlagen mit insgesamt 29 Marihuanapflanzen festgestellt werden. Die Pflanzen und Aufzuchtanlage wurden sichergestellt. Der Wohnungsinhaber, ein 43-jähriger Mann aus Aicha vorm Wald, wurde wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.


0 Kommentare