08.02.2019, 11:03 Uhr

Erfolg für Passaus Polizei Einbruchserie in Eging am See geklärt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Drei Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren konnten als Täter ermittelt werden.

EGING AM SEE. Zwischen Mai und Oktober 2018 kam es in Eging am See zu einer Reihe von Einbrüchen in Geschäfte, Gaststätten, Vereinsheime und Kioske. Im Rahmen der umfangreichen Ermittlungen konnten jetzt drei Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren aus dem Raum Eging am See als Täter ermittelt werden. Diese hatten in wechselnder Tatbeteiligung die Einbrüche begangen. Bei den Einbrüchen wurden jeweils Bargeld, Elektroartikel und Zigaretten entwendet. Entscheidend trug zur Tataufklärung bei, dass nach einem Einbruch im Rahmen der Fahndung ein 19-Jähriger kontrolliert werden konnte. Dieser führte Schlüssel eines zuvor entwendeten Kfz mit sich. Dies führte zur Aufklärung eines Kfz-Diebstahls und eines weiteren Einbruchs im Raum Deggendorf. Die jungen Männer erwartet nun jeweils ein Strafverfahren wegen besonders schweren Falles des Diebstahls.


0 Kommentare