23.01.2019, 13:20 Uhr

Er war untergetaucht 55 Tage Haft für Trunkenheitsfahrt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 22.Januar, konnte die Bundespolizei einen gesuchten Straftäter bei der Einreisekontrolle in der Kontrollstelle Rottal-Ost festnehmen.

RUHSTORF Der 55-jährige Bulgare wurde im Oktober 2014 durch das Amtsgericht Frankfurt/Main wegen Trunkenheit im Verkehr rechtskräftig zu 55 Tage Haft oder Zahlung einer Geldstrafe von 1375 Euro verurteilt. Der Mann war nach dem Urteil untergetaucht und wurde deshalb von der zuständigen Behörde per Haftbefehl gesucht.

Da der Bulgare die ersatzweise Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er nach der polizeilichen Sachbearbeitung in die Justizvollzugsanstalt Passau eingeliefert.


0 Kommentare