17.01.2019, 14:57 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Ruderting Fußgänger lebensgefährlich verletzt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

72-Jähriger trat unvermittelt auf die Fahrbahn.

RUDERTING. Heute Morgen gegen 7.05 Uhr fuhr ein 68-jähriger Pkw-Fahrer die Passauer Straße in Richtung Ortsmitte. Ein 72-jähriger Fußgänger stand am Fahrbahnrand und überquerte anschließend die Straße. Der 72-jährige betrat laut Zeugenangabe unvermittelt die Straße, wurde vom heranfahrenden Pkw erfasst, über die Motorhaube geschleudert und dadurch lebensgefährlich verletzt.


0 Kommentare