19.11.2018, 09:19 Uhr

500.000 Euro Schaden Maschinenhalle brannte ab!

Am Montagmorgen brannte in Hoisberg eine Maschinenhalle ab. (Foto: Wisberger/zema-foto.de)Am Montagmorgen brannte in Hoisberg eine Maschinenhalle ab. (Foto: Wisberger/zema-foto.de)

Personen kamen nicht zu Schaden.

KÖßLARN Gegen 1.15 Uhr nachts geriet am Montag, 19. November, aus noch unbekannter Ursache in Hoisberg, Gemeinde. Kößlarn, die Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Anwesens in Brand. Die Halle brannte komplett nieder. Die darin befindlichen Fahrzeuge, ein Mähdrescher, fünf Traktoren, Pflug und Sähmaschin, sowie die Photovoltaikanlage auf dem Dach wurden Opfer der Flammen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Schaden am Gebäude, sowie den darin befindlichen Maschinen, wird auf ca. 500.000 Euro geschätzt.

Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Brandfahnder der Kripo Passau begutachteten die vollends abgebrannte Brandstelle. Aufgrund der durchgeführten Ermittlungen scheidet eine Brandlegung aus. Vielmehr wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen.


0 Kommentare