20.10.2018, 10:33 Uhr

Schon wieder Dreister Diebstahl am Ruhstorfer Friedhof

(Foto: lianem/123RF)(Foto: lianem/123RF)

Am neuen Ruhstorfer Friedhof wurden wiederholt Gräber verwüstet und Blumen gestohlen.

RUHSTORF Anstatt sich Blumen im Fachhandel zu besorgen bediente sich ein bislang unbekannte Täter in den letzten Wochen an Gräbern im Gemeindlichen Friedhof Lindau. Der dreiste Dieb entwendete frisch eingepflanzte Blumen wie auch komplette Blumenschalen. Die Polizei Bad Griesbach im Rottal bittet Geschädigte wie auch etwaige Zeugen des Diebstahls sich unter der 08532/96060 zu melden.


0 Kommentare