14.10.2018, 13:48 Uhr

Ermittlungen laufen Aggressiver Autofahrer schlägt mehrfach mit den Fäusten zu

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 13. Oktiber, gegen 19.50 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Staatsstraße 2110 in Richtung Tutting.

KIRCHHAM Ohne ersichtlichen Grund bremste er seinen Wagen plötzlich ab und blieb stehen, weshalb zwei nachfolgende Autos ebenfalls anhalten mussten. Beim Überholen hupte ein Autofahrer den Anhaltenden an, welcher daraufhin seine Fahrt fortsetzte und den vorbeifahrenden Autofahrer bis zur Einmündung in die B12 bei Tutting verfolgte. Dort riss der „Verfolger“ die Fahrertüre des anderen Autos auf, schlug dem Fahrer mehrmals mit der Faust ins Gesicht und drohte diesem, ihn umzubringen.

Der Geschädigte versuchte daraufhin aus seinem Wagen auszusteigen, worauf ihm der Täter mehrmals die Autotür gegen sein linkes Bein schlug. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die Polizeiinspektion Bad Griesbach hat die Ermittlungen aufgenommen.


0 Kommentare