25.08.2018, 10:00 Uhr

Auto macht sich selbstständig Handbremse vergessen – Wagen rollt den Berg runter

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitagabend gegen 18.10 Uhr stellte ein 23-Jähriger sein Auto Am Weiher in Büchlberg in Hanglage ab.

BÜCHLBERG Leider vergaß er die Handbremse anzuziehen. Der Wagen machte sich daher selbständig und rollte den Berg hinab. Dabei touchierte er den seitlichen Stützmasten eines Telefonmasten. Dies stoppte jedoch das Auto nicht. Der Wagen rollte im Anschluss gegen den Maschendrahtzaun des dort befindlichen Klärbeckens. Dieser wurde auf 5 Meter beschädigt. Das Klärbecken nahm keinen Schaden. 

Feuerwehr und Gemeinde waren ebenfalls vor Ort. Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.


0 Kommentare