22.08.2018, 13:09 Uhr

Aufmerksame Hauzenbergerin verhinderte schlimmeres Kroate wollte mit fast vier Promille noch ans Steuer

Foto: dehooks/123rf.com (Foto: dehooks/123rf.com)Foto: dehooks/123rf.com (Foto: dehooks/123rf.com)

Frau verwickelte den Besoffenen in ein „Gespräch“, bis die Polizei kam.

HAUZENBERG. Eine Fahrt unter Alkoholeinfluss verhinderten Beamte der Polizei Hauzenberg am Dienstagabend, 21. August, gegen 17 Uhr. Ein 51-jähriger Kroate wurde von einer aufmerksamen Bürgerin dabei beobachtet, wie er offensichtlich stark alkoholisiert mit seinem Pkw von einem Parkplatz eines Geschäftes in Hauzenberg wegfahren wollte.

Die Frau verständigte die Polizei und verwickelte den Mann in ein Gespräch, bis die Hauzenberger Polizisten eintrafen. Bei der anschließenden Kontrolle staunten die Beamten nicht schlecht. Der Kroate hatte annähernd 4 Promille und wollte dennoch zu seiner Wohnung nach Hochwinkl fahren. Das wurde jedoch unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Sobald der Kroate wieder fahrtüchtig ist, darf er sich den Fahrzeugschlüssel abholen.


0 Kommentare