05.08.2018, 11:45 Uhr

Verkehrsunfall auf der B 85 Zwei Verletzte und rund 40.000 Euro Schaden

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Am Samstag kam es gegen 12.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 85 auf Höhe der Aral-Tankstelle.

TIEFENBACH Ein 47-jähriger Mann bog mit seinem Audi nach links auf die B 85 in Richtung Tittling ein. Dabei übersah den vorfahrtsberechtigten Mercedesfahrer, der auf der B 85 in Richtung Passau unterwegs war. Der Mercedesfahrer versuchte noch nach links auszuweichen, wurde jedoch vom Audi erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er zudem noch in die Leitplanken geschleudert. Beide Fahrer wurden durch den Unfall verletzt und mit dem RTW ins Klinikum Passau gebracht.

Die Fahrzeuge mussten vor Ort abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 40.000 Euro. Vor Ort war ebenfalls die FFW Tiefenbach im Einsatz.


0 Kommentare