05.08.2018, 11:31 Uhr

Bus-Frontscheibe springt Ford-Fahrer übersieht Reisebus – Crash!

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Samstagnachmittag kam es gegen 15.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B12 in der Nähe zur Einfahrt Pionierstraße.

PASSAU Ein 31-jähriger Österreicher bog mit seinem Ford aus einem Waldweg in die B12 ein, um in Richtung Stadtmitte zu fahren. Dabei übersah er jedoch einen Reisebus aus Regensburg, der stadtauswärts unterwegs war. Es befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Fahrgäste im Bus. Verletzt wurde bei dem Aufprall niemand.

Jedoch wurde sowohl der Ford als auch der Bus stark beschädigt. Beim Bus sprang die Frontscheibe. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.


0 Kommentare