02.08.2018, 13:41 Uhr

Freyunger Polizei sucht Hinweise Unbekannter fordert Kind zum Mitgehen auf

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Wie jetzt erst bekannt wurde, ereignete sich bereits am Freitag, 20. Juli, in der Siedlung „Am Goldenen Steig“ in Freyung ein beunruhigender Vorfall.

FREYUNG Ein bislang unbekannter Mann sprach gegen 17 Uhr einen kleinen Jungen an, der sich im Bereich des Spielplatzes aufhielt. Der Mann überredete den Jungen mitzukommen, um ihm sein Auto zu zeigen. Die große Schwester, die das Gespräch durchs offen stehende Fenster des naheliegenden Hauses hörte, lief aus dem Haus und rief ihren Bruder. Der Bub, der mit dem Mann bereits bis zur Winterberger Straße mitgegangen war, drehte um und lief zurück.

Der unbekannte Mann reagierte erschrocken und entfernte sich ohne weiteres Wort auf dem Fußweg Richtung Kreisbauhof. Die Kinder beschrieben den Mann als etwa 30 bis 35 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, blond, sehr kurz rasierte Haare. Der Mann mit sonnengebräuntem Teint trug keine Brille und keinen Bart. Er war bekleidet mit Jeans und rotkariertem Hemd.

Die Polizeiinspektion Freyung erbittet sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt unter der 08551/9607-0.


0 Kommentare