02.08.2018, 10:13 Uhr

Ermittlungen laufen Unbekannter Wagen fährt 21-Jährigen an und fährt weiter

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am heutigen Donnerstag, gegen 1.15 Uhr, ging ein 21-Jähriger zu Fuß von Großsandten in Richtung Jägerwirth.

FÜRSTENZELL Er ging laut seinen Angaben auf der Gegenfahrbahn. Als er einen Wagen kommen hörte, ging er einen Schritt zur Fahrbahnmitte und wollte mit dem typischen Anhaltezeichen den Wagen um eine Mitfahrgelegenheit bitten. Dabei wurde der Geschädigte durch den bislang unbekannten Autofahrer am rechten Becken touchiert und stürzte zu Boden.

Angaben zum Wagen sind ihm nicht möglich. Der Fußgänger wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Passau gebracht. Bei dem Wagen handelte es sich eventuell um eine schwarze Limousine. Näheres ist nicht bekannt. Die Ermittlungen der Polizei Passau wurden aufgenommen.


0 Kommentare