31.07.2018, 10:07 Uhr

Opferstockaufbruch Unbekannte Täter entwenden Bargeld aus Pfarrkirche

Symbolbild. (Foto: utnapistims/123RF)Symbolbild. (Foto: utnapistims/123RF)

Am Montag, 30. Juli, wurden im Zeitraum zwischen 7.15 und 14 Uhr in der Pfarrkirche in Altreichenau durch bislang unbekannte Täter mehrere Opferstöcke aufgehebelt und das darin befindliche Bargeld entwendet.

NEUREICHENAU Ein Opferstock im Eingangsbereich der Kirche wurde gar komplett entwendet. Der Beuteschaden wird auf unter hundert Euro beziffert. Der Sachschaden hingegen dürfte sich allerdings auf mehrere hundert Euro belaufen.

Die Polizeistation Waldkirchen bittet daher um sachdienliche Hinweise, wer im betreffenden Tatzeitraum vor der Kirche oder im näheren Umfeld verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, 08581/986566-0.


0 Kommentare