30.07.2018, 11:34 Uhr

Zum Glück nur leicht verletzt Kleinbus fährt plötzlich rückwärts und erfasst E-Bike-Fahrer

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am gestrigen Sonntag gegen 11 Uhr kam es am Rathausplatz in Passau zu einem Verkehrsunfall mit einem E-Bike-Fahrer.

PASSAU Ein 47-Jähriger ließ an der Fritz-Schäffer-Promenade Personen aus seinem Kleinbus aussteigen. Ein 64-jähriger E-Bike-Fahrer stand hinter dem Kleinbus. Nachdem alle Personen ausgestiegen sind, fuhr der Kleinbusfahrer rückwärts und erfasste so den E-Bike-Fahrer. Dieser stürzte zu Boden und wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Das E-Bike wurde leicht beschädigt, der Sachschaden beträgt 1.000 Euro.


0 Kommentare