30.07.2018, 10:27 Uhr

Gefährliche Körperverletzung Autofahrer zeigt sich uneinsichtig und verletzt Feuerwehrfrau

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am 29. Juli gegen 11.45 Uhr führte die Freiwillige Feuerwehr Egglfing in der Pichlstraße Rangierarbeiten durch.

BAD FÜSSING Zu diesem Zweck wollte eine junge nicht uniformierte Feuerwehrfrau die Straße in diesem Bereich absperren. Ein ankommender Autofahrer wollte jedoch nicht anhalten und fuhr dieser Feuerwehrfrau leicht gegen die Beine. Die Feuerwehrfrau wurde dadurch leicht an beiden Knien verletzt und zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus Rothalmünster gebracht.

Der Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzt Frau zu kümmern, konnte jedoch kurz Zeit später von der Polizei in einer Gaststätte angetroffen werden. Den Autofahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Gefährliche Körperverletzung.


0 Kommentare