28.07.2018, 15:03 Uhr

Kleinere Unfälle und defekter Lkw Urlaubsbeginn sorgt für Verkehrsbehinderungen auf der A3

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Hohes Verkehrsaufkommen herrscht seit den frühen Morgenstunden am Samstag auf der A3. Somit führten kleinere Verkehrsbehinderungen schnell zu langen Staus.

PASSAU Neben dem üblichen Brennpunkt an der Rastanlage Donautal Ost, an denen sich Warteschlangen an den Zapfsäulen bis zurück auf die Autobahn reichen, kamen noch kleinere Unfälle sowie ein defekter Lkw hinzu.

Letzterer blieb aufgrund eines technischen Defektes am Morgen gegen 7 Uhr zwischen den Anschlussstellen Passau Süd und Pocking auf der rechten Spur liegen und ließ sich nicht mehr bewegen. Dies führte schnell zu einem Rückstau von circa 10 Kilometern. Ein verständigter Pannendienst konnte den Lkw dann gegen 9 Uhr abschleppen, wodurch sie der Stau nur langsam auflöste.


0 Kommentare