27.07.2018, 10:47 Uhr

Vorfahrt missachtet Kreuzungsunfall mit zwei Verletzten

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen kam es am Donnerstagmorgen an der Kreuzung der Staatsstraße 2119 mit der PA 94 bzw. der AS Garham/Vilshofen der A3.

HOFKIRCHEN Eine 62-jährige Frau aus dem Landkreis Deggendorf kam dabei mit ihrem Wagen von Gsteinöd her auf der Kreisstraße und wollte die Staatsstraße 2119 an der Kreuzung überqueren, um in die A3 einzufahren. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 45-jährigen Mannes aus dem Landkreis Passau. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Wagen des 45-Jährigen noch gegen ein wartendes Fahrzeug eines 40-Jährigen aus dem Landkreis Regen gedrückt wurde.

Der 45-Jährige wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Passau gebracht, die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 17.000 Euro.


0 Kommentare