26.07.2018, 10:58 Uhr

Polizeieinsatz am Mittwochabend Im Streit beleidigt, geschlagen und Auto beschädigt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Gestern Abend kam es in Pocking zu einem Streit zwischen zwei Männern, bei dem es zu Beleidigungen und einer tätlichen Auseinandersetzung kam.

POCKING Eine Polizeistreife musste gestern Abend, kurz vor Mitternacht, zu einem Streit in der Wolfinger Straße anrücken. Zu der späten Zeit tauchte dort ein Mann aus Pocking auf und geriet mit einer Frau ins Streit, es ging um das Besuchsrecht der Kinder. Der Freund der Frau mischte sich ein und der Streit schaukelte sich hoch. Zunächst gab es Beleidigungen und danach kam es auch zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen dem Besucher und dem Freund. Der Freund erlitt dabei leichte Verletzungen.

Bevor der aggressive Besucher dann wieder verschwand, zerkratzte er allerdings noch die Motorhaube vom Auto des Freundes. Der Schaden dürfte einige hundert Euro betragen. Der Angreifer ist bei der Polizei kein Unbekannter. Gegen ihn wird nun wegen Beleidigung, Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare