19.07.2018, 10:39 Uhr

Zeugenhinweise gesucht Fahrradfahrer verletzt – Unfallverursacherin flüchtet

(Foto: bialasiewicz/123RF)(Foto: bialasiewicz/123RF)

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer kam es am späten Mittwochabend – der Unfallverursacher flüchtete ohne Angaben seiner Personalien.

ORTENBURG Ein 44-jähriger Mann aus Ortenburg fuhr mit seinem Fahrrad auf der Kreppe ortseinwärts. Eine Frau fuhr mit ihrem Wagen von der Parkfläche der evangelischen Kirche in diese Straße ein. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Dieser bremste, wich aus und kam dabei zu Sturz; eine Berührung zwischen Pkw und Fahrrad gab es nicht.

Die unbekannte Frau half dem Radfahrer noch auf die Beine sowie beim Zusammenräumen von Fahrradteilen. Anschließend stieg sie in ihr Fahrzeug und fuhr davon, ohne sich weiter um die Angelegenheit zu kümmern bzw. ihre Personalien zu hinterlassen. Der 44-Jährige erlitt leichte Verletzungen, am Rad entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Bei der Täterin handelt es sich um eine etwa 45 Jahre alte, schlanke, mittelgroße Frau, sie benutzte einen schwarzen Kombi älteren Baujahrs. Zeugenhinweise werden an die PI Vilshofen erbeten (Tel. 08541/96130).


0 Kommentare