12.07.2018, 13:45 Uhr

Zwei Personen mittelschwer verletzt Unfall auf der B 533 bei Hohenau

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Mittwoch, 11. Juli, kam es gegen 18 Uhr auf der B 533 bei Hohenau zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und zwei mittelschwer verletzten Personen.

HOHENAU Ein Autofahrer aus dem Landkreis Aichach wollte, aus Richtung Grafenau kommend, bei Hohenau nach links in die Grafenauer Straße einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Wagen einer Lenkerin aus dem Gemeindegebiet Hohenau. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Wagen der Hohenauerin gegen ein Firmenfahrzeug geschleudert wurde, das in der Grafenauer Straße stand und die Bundesstraße überqueren wollte.

Bei dem Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher und seine Beifahrerin verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Verkehrsregelung und Reinigung der Fahrbahn waren die freiwilligen Feuerwehren aus Hohenau und Saldenau im Einsatz. Der Gesamtschaden wird auf circa 18.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare