11.07.2018, 10:41 Uhr

Vermutlich zu schnell dran Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligt auf regennasser Fahrbahn

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

Am Dienstag, 10. Juli, gegen 17.45 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer die Kreisstraße von Primsdobl in Richtung Sandbach.

VILSHOFEN In einer starken Rechtskurve kam er auf regennasser Straße von der Fahrbahn ab und stürzte in die angrenzende Wiese. Ursache des Sturzes dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn gewesen sein.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Sturz mittelschwer verletzt. Er kam mit dem BRK ins Krankenhaus. Am Motorrad entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.


0 Kommentare