10.07.2018, 08:11 Uhr

Fahndung verläuft negativ Unbekanntes Pärchen klaut aus einer Wohnung Bargeld

(Foto: anthonycz/123rf.com)(Foto: anthonycz/123rf.com)

Der Hauseigentümer, ein 59-jähriger Mann, hatte sich kurze Zeit außerhalb seines Hauses aufgehalten und hierbei die Nebeneingangstür unversperrt gelassen. Als er wieder zurückkehrte, traf er im Flur unvermittelt ein unbekanntes Pärchen an.

ORTENBURG Offenbar hatten diese Personen gerade das Anwesen durchsucht. Bei Anblick des Eigentümers flüchtete das Pärchen zunächst zu Fuß, anschließend mit einem Wagen mit ausländischem Kennzeichen. Es handelte sich um einen BMW 3er, älteres Modell, vom Kennzeichen sind nur drei Buchstaben, beginnend mit PY, sowie drei Zahlen bekannt; auch die Nationalität ist nicht klar.

Wie der 59-Jährige dann feststellte, fehlte aus dem Haus ein Bargeldbetrag. Die sofort eingeleitete Fahndung unter Einbeziehung der Grenzpolizei verlief negativ. Hinweise über Beobachtungen zum Täterfahrzeug werden an die PI Vilshofen erbeten (08541/96130).

Hingewiesen wird in diesem Zusammenhang noch darauf, Wohnung und Häuser niemals, auch nicht für kurze Zeit, offenstehen zu lassen. Solchen Tätern genügen oft nur wenige Momente, um ihre Taten auszuführen.


0 Kommentare