03.07.2018, 12:07 Uhr

Kontrolle am Montagabend Fahrradstreife trifft im Klostergarten uneinsichtige Betrunkene

(Foto: arrxxx/123RF)(Foto: arrxxx/123RF)

Eine Fahrradstreife der Polizei Passau führte am 2. Juli gegen 21 Uhr eine Kontrolle im Klostergarten Passau durch.

PASSAU Dabei fielen den Beamten zwei Männer auf, die sich beide stark alkoholisiert und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehend im Klostergarten aufhielten und herumschrien. Neben den beiden Personen lag ein Druckverschlusstütchen mit einer geringen Menge an Betäubungsmitteln. Außerdem war das nahe Umfeld der beiden Personen voller Unrat und teils geleerten Flaschen Alkohols.

Die beiden Passauer im Alter von 26 und 28 Jahren zeigten sich uneinsichtig. Ihnen wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Außerdem erwartet sie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach der Grünlagensatzung der Stadt Passau und eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare