01.07.2018, 09:27 Uhr

Auf dem Nachhauseweg vom Petersfest 51-Jähriger gerät mit einer Gruppe in Streit und wird verletzt

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am Sonntag, 1. Juli, gegen 3.30 Uhr, befand sich ein 51-Jähriger zu Fuß in der Vilshofener Straße in Aicha vorm Wald auf dem Nachhauseweg vom Petersfest.

AICHA VORM WALD Dabei geriet er mit einer Gruppe von 4 bis 5 Personen in Streit. Einer aus der Gruppe versetzte dem Geschädigten einen Schlag, wodurch dieser stürzte und sich eine Kopfplatzwunde zuzog. Durch das Eingreifen mehrerer Volksfestbesucher konnte verhindert werden, dass der Geschädigte noch schwerer verletzt wurde.

Anschließend fuhr der Täter mit seinen Bekannten mit einen Taxi weg. Personen, die dazu nähere Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Vilshofen in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare