26.06.2018, 08:49 Uhr

Zwei junge Autofahrerinnen verletzt Autofahrerin kracht in langgezogener Linkskurve in anderen Wagen

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag, 25. Juni, auf der Kreisstraße FRG 9 Höhe Wamberg ereignete, wurden zwei Frauen mittelschwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

RINGELAI Eine mit einem Nissan Pickup in Richtung Perlesreut fahrende junge Frau geriet in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit heftiger Wucht mit einem Audi A3, ebenfalls gelenkt von einer jungen Frau, kollidierte. Beide Fahrzeuge drehten sich anschließend um 180 Grad und wurden in den Graben geschleudert.

Die Nissan-Fahrerin war zunächst in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie konnte von Ersthelfern und der Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrzeuglenkerinnen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Angelegte Sicherheitsgurte in Verbindung mit den Airbags erwiesen sich bei diesem Unfall als Lebensretter. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt.

Die Feuerwehren Ringelai, Perlesreut, Grafenau und Heinrichsreut leisteten an der Unfallstelle bei der Bergung der Verletzten sowie der Verkehrslenkung hilfreiche Arbeit.


0 Kommentare