24.06.2018, 11:34 Uhr

Gefährliche Körperverletzung Mann wirft Eisenstange nach Kontrahenten

(Foto: arrxxx/123RF)(Foto: arrxxx/123RF)

Am 23. Juni gegen 15.10 Uhr stritten sich zwei männliche Bewohner eines Mehrfamilienhauses.

BREITENBERG Die anfangs verbalen Auseinandersetzungen eskalierten, einer der Streitenden warf dem anderen eine Eisenstange hinterher und traf diesen am Fuß. Zumindest wird dies so vom Verletzten behauptet. Der angebliche Aggressor bestritt, dass es zu einer solchen Handlungsweise gekommen war.

Die Polizei und der Rettungsdienst wurden verständigt. Die Verletzung war leichterer Art, ein Transport in ein Krankenhaus war nicht erforderlich. Die PI Hauzenberg ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare