16.06.2018, 15:35 Uhr

Vermutlich zu schnell dran gewesen Kradfahrer stürzt und schlittert gegen die Leitplanke

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Wie erst jetzt bekannt wurde, befuhr bereits am späten Donnerstagnachmittag, 14. Juni, gegen 17.30 Uhr, ein junger Mann aus dem Stadtbereich Freyung mit seinem Kraftrad die Staatsstraße von in Richtung Waldkirchen.

FÜRHOLZ Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam nach der Ortschaft Fürholz in einer starken Rechtskurve zu Sturz. Im Auslauf der Kurve schlitterte er auf der Gegenfahrbahn gegen ein bereits stehendes Fahrzeug und anschließend gegen die Leitplanke. Der Zweiradfahrer wurde bei dem Unfall mit mittelschweren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Krad entstand Totalschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Am anderen Fahrzeug dürfte der Schaden mehrere hundert Euro betragen.

Während der Unfallaufnahme wurden die Polizeibeamten in hervorragender Weise von den Insassen des beteiligten Fahrzeugs unterstützt, so dass der Verkehr trotz der Unübersichtlichkeit der Unfallstelle fast ungehindert weiterfliessen konnte.


0 Kommentare