16.06.2018, 15:23 Uhr

Vorderreifen bleibt im Schotter hängen Rentnerin stürzt mit elektrischem Rollstuhl und verletzt sich am Kopf

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Freitag, 15. Juni, gegen 14.30 Uhr, fuhr eine 82-jährige Rentnerin aus Bad Griesbach mit ihrem elektrischen Rollstuhl auf der Hauptstraße in Richtung Kurgebiet.

BAD GRIESBACH Am Ortsausgang fuhr sie unmittelbar vor den Serpentinen nach rechts auf dem parallel verlaufenden Gehweg weiter. Wo die dort verlaufende Teerdecke in einen Schotterweg mündete, blieb die 82-Jährige mit den Vorderreifen im Schotter hängen. Dabei stürzte sie nach vorne auf den Schotterweg. Die Rentnerin wurde mit leichteren Kopfverletzungen vom BRK ins Krankenhaus nach Rotthalmünster eingeliefert. Am Rollstuhl entstand kein Schaden.


0 Kommentare