07.06.2018, 11:50 Uhr

Polizei Freyung sucht Hinweise Vandalen beschädigen mehrere Hochsitze erheblich

(Foto: baldion/123RF)(Foto: baldion/123RF)

Im Staatsforst des Forstamtes Neureichenau, Forstabteilung Mauth, waren in den vergangenen Tagen Vandalen unterwegs, die mehrere Hochsitze erheblich beschädigt haben.

FINSTERAU/MAUTH Der entstandene Schaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt. In der Zeit von Donnerstag, 31. Mai, bis Montag, 4. Juni, waren vermutlich mehrere Personen durch den Wald bei Finsterau gezogen und warfen mehrere Hochsitze um, bzw. brachen die Leitern dieser Hochsitze heraus. Dabei wurde erheblicher Sachschaden an den doch stabil errichteten Hochsitzen verursacht.

Wer hat in der angegebenen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht und kann sachdienliche Hinweise geben? Hinweise bitte unter der 08551/96070.


0 Kommentare