06.06.2018, 14:07 Uhr

Liste der Delikte ist lang Randalierer beschädigt Polizeifahrzeug und muss eine Nacht bei der PI Passau verbringen

(Foto: scanrail/123RF)(Foto: scanrail/123RF)

Am Mittwoch, gegen 1.30 Uhr randalierte ein 39-jähriger Asylant in der Unterkunft in Fürstenstein.

FÜRSTENSTEIN Der Mann war zuvor, gegen 22 Uhr, bereits auffällig, konnte durch die Polizeibeamten jedoch noch beruhigt werden. Da der stark alkoholisierte Mann nicht mehr zu beruhigen war, und um Weiteres zu vermeiden, wurde er durch Beamte der PI Passau in Gewahrsam genommen. Beim und im Dienstfahrzeug wehrte sich der 39-Jährige. Er trat mit den Füßen gegen die Polizeibeamten und gegen das Fahrzeug.

Die Polizeibeamten wurden glücklicherweise nicht getroffen. Am Pkw entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Der 39-Jährige verbrachte die Nacht bei der PI Passau. Er muss sich wegen versuchter Körperverletzung, Sachbeschädigung und tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte verantworten.


0 Kommentare