01.06.2018, 14:07 Uhr

Streit in Asylunterkunft 36-Jähriger trat seinen Kontrahenten mit Füßen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am 31. Mai gegen 13.50 Uhr geriet ein 36-jähriger Mann mit einem 15-jährigen Jugendlichen in der Asylbewerberunterkunft in Hutthurm in Streit.

HUTTHURM Der ältere der beiden beklagte sich über laute Musik und als der 15-Jährige diese nicht leiser stellen wollte, trat er ihn mit den Füßen. Bei der Anzeigenaufnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Passau gab der 36-Jährige an, dass auch er von dem jungen Mann geschlagen worden sei. Bei beiden Beteiligten waren äußerlich keine Verletzungen zu erkennen. Die Männer erstatteten jeweils Strafanzeige wegen eines Vergehens der Körperverletzung.


0 Kommentare