28.05.2018, 11:33 Uhr

Gefährlich Autofahrer hat Schutzgas-Schweißgerät mit Argon-Gasflasche ohne Ventilschutz im Kofferraum

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Am Sonntag, 27. Mai, gegen 22.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei Passau auf der A3, am dortigen Autobahnparkplatz kurz vor das Landesgrenze zu Österreich, einen VW mit deutscher Zulassung.

NEUHAUS AM INN Der 52-jährige kosovarische Fahrzeugführer, der in Richtung Heimat unterwegs war, führte im Kofferraum seines Autos ein Schutzgas-Schweißgerät mit angeschlossener Argon-Gasflasche ohne Ventilschutz mit. Die Weiterfahrt wurde bis zur Beibringung der erforderlichen Ventilschutzkappe unterbunden und der Kosovare angezeigt.


0 Kommentare