27.05.2018, 10:36 Uhr

Drei Personen leicht verletzt Handgreiflichkeiten am Samstagnachmittag in Waldkirchen

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am späten Samstagnachmittag, 26. Mai, kam es im Stadtgebiet Waldkirchen zu mehreren Handgreiflichkeiten mit insgesamt drei leicht verletzten Personen.

WALDKIRCHEN Gegen 17.45 Uhr wurde die Polizei Waldkirchen über eine Schlägerei im Freibad informiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass zwei junge Männer wegen vergangener Differenzen wieder in Streit gerieten. Dies endete schließlich in Handgreiflichkeiten, wobei beide Kontrahenten leicht verletzt wurden.

Wenig später, gegen 19.45 Uhr, wurde die Polizei erneut zu einer körperlichen Auseinandersetzung gerufen. Ein 25-jähriger Mann wollte seine Ex-Freundin besuchen und geriet mit einem 33-jährigen Mann in Streit, der sich bereits in der Wohnung befand. Im weiteren Verlauf wurde der jüngere durch Schläge verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Beide Streithähne waren alkoholisiert.

Die Polizei Waldkirchen hat jeweils Ermittlungen wegen Körperverletzungsdelikten aufgenommen.


0 Kommentare