25.05.2018, 10:38 Uhr

17-Jähriger wird leicht verletzt Autofahrerin (80) übersieht beim Abbiegen Motorradfahrer

(Foto: rioblanco/123rf.com)(Foto: rioblanco/123rf.com)

Am Donnerstag, 24. Mai, gegen 14.10 Uhr, fuhr eine 80-Jährige auf der Unteren Bachstraße in Kirchham in Richtung Gg.-Ettlinger-Straße.

KIRCHHAM Als sie mit ihrem Lexus in die Gg.-Ettlinger-Straße einbiegen wollte, übersah sie einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Kradfahrer. Bei dem Zusammenstoß stürzte der 17-jährige Motorradfahrer und verletzte sich leicht am Bein. Er begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurden an dem Leichtkraftrad erhebliche Mängel festgestellt, so dass dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt wurde. Er muss nun mit einer Geldbuße rechnen.


0 Kommentare