25.05.2018, 10:29 Uhr

Crash auf der A3 Wagen schleudert aufgrund von Starkregen in die Außenschutzplanke

(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf)(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf)

Am Donnerstag, 24. Mai, gegen 17.20 Uhr, kam ein 44-jähriger deutscher Fahrzeuglenker, der auf der A3 in Richtung Deggendorf unterwegs war, aufgrund Starkregen von der Fahrbahn ab und schleuderte in die Außenschutzplanken.

WINDORF Der Wagen war weiterhin fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 7.500 Euro.


0 Kommentare