24.05.2018, 15:01 Uhr

Unfallhergang noch unklar Arbeiter verletzt sich mit einem Trennschleifer schwer im Gesicht

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Donnerstag, 24. Mai, gegen 8.30 Uhr, kam es in einem Betrieb in Erlau zu einem Arbeitsunfall.

OBERNZELL Ein 55-jähriger, rumänischer Arbeiter hat sich bei Arbeiten mit einem Trennschleifer schwere Gesichtsverletzungen zugezogen. Der Unfallhergang bedarf noch einer genaueren Abklärung. Ein Fremdverschulden dürfte aber ersten Erkenntnissen nach nicht vorliegen. Der Mann wurde in das nächstgelegene Klinikum verbracht.


0 Kommentare