23.05.2018, 13:02 Uhr

Unfall mit dem Leichtkraftrad Jugendlicher bricht sich vermutlich Kniescheibe

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 22. Mai, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße von Obernzell nach Jochenstein, kurz vor Jochenstein, zu einem Unfall mit einem Leichtkraftrad.

UNTERGRIESBACH/JOCHENSTEIN Der 17-jährige Krad-Fahrer der Marke Kawasaki kam aus bisher unbekannter Ursache auf der trockenen Fahrbahn ins Schleudern und stürzte. Nach einer Rutschpartie auf der rechten Seite des Krades, kam er letztlich im angrenzenden Graben zu liegen. Mit starken Abschürfungen an den Beinen und dem Verdacht eines Kniescheibenbruchs, wurde der Jugendliche in ein Krankenhaus gebracht.

Das Motorrad wurde erheblich beschädigt. Fremdbeteiligung konnte ausgeschlossen werden, ebenso wie ein technischer Defekt.


0 Kommentare