21.05.2018, 16:56 Uhr

Führerschein sichergestellt Betrunkene Autofahrerin rammt Randstein und beschädigt Auto stark

(Foto: babar760/123RF)(Foto: babar760/123RF)

Am Samstagnachmittag befuhr eine 51-jährige Waldkirchnerin mit ihrem Wagen die Umgehungsstraße von Erlauzwiesel kommend Richtung Waldkirchen.

WALDKIRCHEN An der Ausfahrt zum Gewerbegebiet Manzing touchierte sie mit ihrem linken Vorderrad einen Randstein. Ihr Fahrwerk wurde dabei so stark beschädigt, dass der Wagen nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Eine anschließende Alkoholüberprüfung ergab einen Wert, der deutlich im Straftatenbereich lag, der Führerschein musste sichergestellt werden.


0 Kommentare