14.05.2018, 13:32 Uhr

Polizei ermittelt wegen Unfallflucht Unbekannter Lkw-Fahrer beschädigt Begrenzungsstein, Dekostein und Verkehrszeichen

(Foto: arrxxx/123RF)(Foto: arrxxx/123RF)

Ein unbekannter Lkw richtete in der Zeit zwischen Freitag, 11. Mai, und Montag, 14. Mai, in Aldersbach beim Einbiegen in die Kammerer-Weiher-Straße einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro an und beging Unfallflucht.

ALDERSBACH Zwischen Freitag und Montag bog ein unbekannter Lkw in Aldersbach von einem Firmengelände in die Kammerer-Weiher-Straße ein und beschädigte dabei ein Kiesbett. Weiter rammte das Fahrzeug einen Begrenzungsstein, ein Verkehrszeichen und einen großen Dekostein. Der verantwortliche Fahrzeugführer setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro zu kümmern.

Am Montag, 14. Mai, wurde bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Vilshofen, 08541/96130.


0 Kommentare