11.05.2018, 14:04 Uhr

Einlieferung in die JVA Pockinger Polizei nimmt mehrfach gesuchten Mann fest

(Foto: cursedsenses/123RF)(Foto: cursedsenses/123RF)

Am vergangenen Mittwoch konnte die Polizei einen Mann festnehmen, gegen den bundesweit zwei Haftbefehle bestanden. Der Mann wurde in die JVA eingeliefert.

BAD FÜSSING Die Polizei gelangte an Erkenntnisse, dass sich im Raum Bad Füssing ein Mann aufhält, der von der Justiz gesucht wird. Eine Streife konnte den gesuchten Mann dann tatsächlich am vergangenen Mittwoch in seiner derzeitigen Unterkunft im Raum Bad Füssing antreffen. Die Überprüfung der Personalien ergab auch, dass es sich hier tatsächlich um den Flüchtigen handelte. Die Staatsanwaltschaft in Traunstein erließ gegen Mann einen Untersuchungshaftbefehl. Außerdem lag von der Staatsanwaltschaft Heilbronn ein Vollstreckungshaftbefehl vor. In beiden Fällen ging es um Betrugs- und Urkundendelikte.

Der Festgenommene wurde am gestrigen Donnerstag einem Richter in Passau vorgeführt. Der Richter bestätigte die Haftbefehle und so ging es vom Gericht gleich weiter zu Haftanstalt. Und dem Gesuchten droht bereits der nächste Ungemach. Obwohl er keinen Führerschein besitzt, fuhr er nachweislich in der jüngeren Vergangenheit mehrfach mit einem Fahrzeug. Ein Strafverfahren wurde in die Wege geleitet.


0 Kommentare