09.05.2018, 15:38 Uhr

Ausnüchterung in der Arrestzelle Stark betrunkener Mann wird rabiat

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 8. Mai gegen 21.45 Uhr wurde dem Rettungsdienst gemeldet, dass sich in der Neuburger Straße in Passau ein stark betrunkener Mann aufhält.

PASSAU Als der Rettungsdienst den Betrunkenen ins Krankenhaus Passau verbringen wollte, wurde dieser gegenüber dem Einsatzkräften plötzlich aggressiv. Daher wurde die Polizei Passau verständigt, die den Mann anschließend zur Ausnüchterung in eine Arrestzelle bei der Polizeiinspektion Passau sperrte. Der Mann aus der Ukraine musste die Nacht in polizeilichen Gewahrsam verbringen.


0 Kommentare