06.05.2018, 18:49 Uhr

Trampolin fliegt auf die Gegenfahrbahn Anhänger wird durch einen Windstoß während der Fahrt entkuppelt

(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf)(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf)

Am 5. Mai um 16.45 Uhr ereignete sich auf der B 85 ein Verkehrsunfall.

TIEFENBACH Um 16.45 Uhr befuhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Wagen mit Anhänger die B85 in Richtung Ruderting. Auf dem Anhänger war ein Trampolin befestigt. Aufgrund eines Windstoßes entkuppelte sich der Anhänger und wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Da sich ein Teil vom Trampolin löste wurden zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 9.000 Euro.


0 Kommentare