26.04.2018, 13:40 Uhr

In Vilshofen hat es gekracht Paketausfahrer vergisst die Handbremse – Fahrzeug rammt Auto und zwei Straßenlaternen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Wegen der nicht angezogenen Handbremse kam am Mittwoch, 25. April, in Vilshofen ein Kleintransporter ins Rollen und prallte gegen ein geparktes Auto und gegen zwei Straßenlaternen.

VILSHOFEN Am Mittwoch, 25. April, gegen 12.05 Uhr stellte ein 21-jähriger Paketausfahrer aus dem Landkreis Straubing seinen Kleintransporter in der Babenbergerzeile in Vilshofen ab. Doch in der Eile hatte er wohl vergessen, bei dem Transporter die Handbremse anzuziehen. Deshalb kam das Fahrzeug auf der leicht abschüssigen Straße rückwärts ins Rollen.

Zuerst schrammte der Kleintransporter ein geparktes Auto und prallte folgend noch gegen zwei Straßenlaternen. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6.500 Euro.


0 Kommentare