25.04.2018, 13:39 Uhr

Weil er ihn nicht in eine Straße ließ Eingesetzter Feuerwehrmann wird bei „Rad total“ massiv beleidigt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Sonntag, 22. April, war ein Feuerwehrmann bei „Rad total“ am Schlossplatz in Obernzell zur Verkehrsreglung eingeteilt.

OBERNZELL Gegen 10.45 Uhr wollte ein Autofahrer an diesem Streckenposten vorbei in die gesperrte Straße einfahren. Als der Feuerwehrmann dies nicht zuließ, beleidigte er ihn über einen längeren Zeitraum massiv. Gegen den 49-Jährigen aus Obernzell wird nun wegen Beleidigung ermittelt.


0 Kommentare