23.04.2018, 22:19 Uhr

Anzeige wegen Sachbeschädigung Unbekannte beschmieren Unterführung in Pocking

(Foto: jdwfoto/123RF)(Foto: jdwfoto/123RF)

Am vergangenen Freitag erstattete die Stadt Pocking Anzeige wegen Sachbeschädigung. An eine Unterführung wurden Graffitis gesprüht.

POCKING Ein Schmierer war offenbar der Meinung, er müsste sich an einer Straßenunterführung verewigen. Mitarbeiter der Stadt entdeckten die „Kunstwerke“ Anfang vergangener Woche. Die Verwaltung meldete dann am vergangenen Freitag der Polizei die Sachbeschädigung. Der Täter besprühte die Wände an der Unterführung der B12 im Bereich der neuen Bgm.-Krah-Allee mit mehreren Graffitis mit schwarzer Farbe.

Der Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Polizeistation Pocking ist unter der 08531/905860 erreichbar.


0 Kommentare